Genealogie...ein spannendes und sehr zeitintensives Hobby!

 
 

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich sehr intensiv mit meiner Herkunft! Unsere direkten Vorfahren haben uns diesbezüglich nur begrenzt mit Informationen, Bilder und sonstigen Daten versorgen können und wenn die Neugierde gross genug ist, dann beginnt man solch ein Hobby!

 

Die heutigen Möglichkeiten mit Zutritt zu digitalisierten Archiven erlauben es, recht zuverlässige Daten zusammen zu tragen. Und manchmal findet man in der Verwandtschaft auch noch einiges Material. Nicht zuletzt kontaktiert man noch andere  "Hobby"-Genealogen und deren Stammbäume.

 

Wenn man einmal damit begonnen hat, dann lässt es einen nicht mehr los und so vergehen viele Stunden, Tage und Monate damit, es endet nicht!

 

Da ein Mensch ja Vater und Mutter hat, ggfs. auch noch Stiefeltern, kann man mindestens 2 oder auch mehr Familien-Linien verfolgen, und das habe ich getan.

 

Klicken Sie auf den jeweiligen Familien-Namen!

 

  Familie Marx

(Stand 26.12.2016)

 

 

  Von der Familie Christoph Marx ist kein Familien-Wappen bekannt. Unsere Familien-Linie Marx ist nicht verwandt mit der Familie von Karl Marx. Unser Stammbaum beginnt,  mangels älterer Daten, mit Christoph Marx (* etwa 1690)  und Maria Thewsen.

Zu den letzten Nachfahren aus dieser Linie fehlt uns noch der Kontakt. Sie leben in den Niederlanden.

   

 

Familie K(C)amerman(s)

(Stand 26.12.2016)

 

 

 

  Unsere K(C)amerman(s) Vorfahren können wir ziemlich zuverlässig und vollständig bis etwa 1600 zurückverfolgen. Der Name Camerman kommt aber auch zahlreich in Belgiën vor und daher suchen wir noch die  Verbindung, falls es eine gibt, unseres Arien Camerman mit dieser Belgischen Linie.
   

Familie Schimpf

(Stand 28.12.2016)

 

 

 

 

  Die Familie Schimpf beginnt bei uns mit Johann Adam Schimpf und Catharina Riegelhut. Sie stammen aus dem Gebiet Hohe Solms ( in der Nähe von Butzbach) Hessen, Deutschland. Zig-Generationen Schimpf waren hochrangige Militärs im Dienste fremder Heere, zuletzt in den Niederlanden.

 

 

  Familie Businger

(Stand 28.12.2016)

 

  Diese Familie stammt aus der Schweiz.

Das Original-Wappen ist ursprünglich von Stans, nach 1752, Alois Businger, Grossvater unseres Alois Businger, war 1814 Ehrenbürger von Luzern.

Es leben noch zahlreiche direkte Angehörige unserer Linie, in den Vereinigten Staaten (Hawaii, New Jersey, Washington D.C., etc.), in Deutschland und in der Schweiz.